Tradition und Zukunft
im Herzen von Hamm

 

Als Akademisches Gymnasium wurde das Hammonense 1657 gegründet. Durch die Zusammenlegung mit der Hammer Lateinschule 1781 entstand das älteste humanistische Gymnasium unserer Stadt. Seit dem Jahr 2000 entwickelt das "Hammo" ein naturwissenschaftlich-informatisches und ein musisches Profil.

 

Das Gymnasium Hammonense liegt heute zwischen dem Stadtpark und dem Datteln-Hamm-Kanal in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt, zum Bahnhof und zu allen anderen wichtigen Verkehrsmitteln. Vom alten Stadthafen aus sieht man sofort die denkmalgeschützte renovierte Aula und die frisch sanierte neue Sporthalle. Der offene Ganztag lässt Eltern und Kindern die freie Wahl, wie lange sie in der Schule bleiben möchten. Dabei sorgt die neu gebaute Cafeteria mit Bistro auch bis nachmittags für Essen, Trinken und Erholung.

 

Kooperationen

Hochschule Hamm-Lippstadt (Link)
 
Rebional Caterer des Jahres 2013
 
Liceum Ogólnokształcące im. Adama Asnyka