Inhalt

Gymnasium Hammonense

Gegründet wurde das "Hammo" im Jahr 1657 als Lateinschule. Es ist das älteste Gymnasium der Stadt Hamm. Das Gymnasium Hammonense liegt zentral direkt am Kanal mit Blick zur Hammer Innenstadt. Unsere Schule ist zu Fuß und mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen. Das Hammonense ist z.B. nur ca. fünf Minuten von der Paulus-Kirche oder dem Allee-Center entfernt.

Wir bereiten In familiärer Atmosphäre solide auf das Abitur vor. So ist unser Motto am Gymnasium Hammonense "Fundamente für's Leben". Bei uns kennt nahezu jeder jeden, wir lassen niemanden zurück. Wir fördern die Stärken unserer Schülerinnen und Schüler. Lernen am "Hammo" ist "Ein guter Weg zum Abitur!"

Früher waren wir ein humanistisches Gymnasium mit Griechisch und Hebräisch als Schulfach. Etwa seit dem Jahr 2000 hat das Gymnasium Hammonense ein naturwissenschaftliches Profil und ein musisch-künstlerisches. Bei uns gibt es viel Informatik, mehrere Orchester und Bands, regelmäßige Theateraufführungen und durchgängig praktische Philosophie parallel zum Fach Religion.

Das Hammonense bietet natürlich auch alles andere, was am Gymnasium üblich ist: Arbeitsgemeinschaften, Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Französisch und so weiter bis Zentralabitur. In der Oberstufe kooperieren wir, damit wir noch mehr verschiedene Kurse anbieten können. Das Gymnasium Hammonense steht für eine gute Schullaufbahn und beste Bildung - seit 1657.

zum Archiv ->

Kontextspalte