Soziale Kompetenz erlernen.

 

Ob bei Konzerten, Elternsprechtagen, Sozialwanderungen oder im Kurs für Demenzbegleitung, soziales Engagement wird am Hammo groß geschrieben und das schon seit Jahren. Ziel der Arbeit ist nicht nur konkrete Hilfe, sondern auch den Schülerinnen und Schülern ein Bewusstsein von Solidarität und sozialer Verantwortung zu vermitteln.

In der Mexiko AG arbeiten viele Schülerinnen und Schüler freiwillig mit. Diese unterstützt die Organisation Misión de Guadalupe bei der Finanzierung ihrer Arbeit vor Ort. Die Sozialwanderung an unserem Gymnasium heißt "Hammo rennt". Sie findet regelmäßig aller drei Jahre statt. Die dabei "erlaufenen" Spenden gehen u.a. an das Kinderhospiz in Hamm und an die Organisation Misereor. Jedes Jahr lassen sich sich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe als Demenzbegleiter ausbilden.

 

Mexiko AG | Hammo rennt | Demenzbegleitung