Sie befinden sich hier

Inhalt

Gesundheitsförderung in Klasse 5 - Ein Projekt mit dem Body&Grips Mobil des DRK

Projekte

 

... sind nicht nur große und aufwändig geplante Veranstaltungen, sondern auch im und nach dem Unterricht entstandene Lernarbeiten, die den Unterrichtsprozess unterstützen und ergänzen. 

 

Z.B. beobachtet eine Klasse vorsichtig eine bei uns auf dem Schulhof nistende Ente, eine Gruppe von Oberstufenschülern malt in einem selbst eingerichteten Atelier und Schülerinnen aus der Erprobungsstufe bauen selbst Batterien aus verschiedenen Metallen und überprüfen sie.

 

Ein anderer Schüler baut seit dem letzten Jahr besondere Flugzeuge und macht Experimente zu deren Flugeigenschaften. Er hat damit einen ersten Platz beim Wettbewerb "Jugend forscht!" errungen. Viele Projekte entstehen auch direkt aus dem Unterricht wie die folgenden Videos. 

Der Zauberlehrling

"Walle, walle..." legte Johann Wolfgang von Goethe dem Zauberlehrling in den Mund. Mit diesen Worten hauchte der sich überschätzende Schüler einem einfachen Besen Leben ein und ließ ihn als Sklave Wasser für sein Vollbad holen. Das funktionierte besser als gedacht: Wasser im Überfluss und der Zauberlehrling weiß sich keinen Rat, um dem Treiben ein Ende zu bereiten.

Eine Klasse 7 hat mit Frau SWEN daraus ein Projekt gemacht und eigene Werke zu dem Gedicht erstellt. Es wurde gerapt, gezeichnet und gefilmt. Einige der tollen Ergebnisse zeigen wir hier.

Filmreif: Shakepics

Hamlet - die Shakepics-Company (eine Koproduktion von Mitgliedern des Lk und Gk Englisch Q2 2015). Mit dabei: Timur Bachschi, Janis Farhat, Marco Habersack, Tom Schockenhoff, Veronika Timoschenko, Felix Wenner, Finn Wichmann, Wencke Wierhake

Es folgt: Der Zahlendominator, ein Video von Cedric und Luca zur schriftlichen Subtraktion.

Filmreif: Mathe ist cool