Sie befinden sich hier

 

Inhalt

Das Lernen lernen

Wesentliches Ziel des Projektes "Lernen lernen" ist es, den Schülern und Schülerinnen zu vermitteln, dass das Lernen selbst erlernbar ist und der Lernprozess selbstständig mitgestaltet werden kann. In den Trainingseinheiten geht es um den Erwerb arbeitsmethodischer und sozialer Fähigkeiten, der im Zuge neuerer biologischer und psychologischer, wissenschaftlicher Erkenntnisse einerseits und einer zunehmenden Reizüberflutung andererseits notwendig ist.

Mit dem Trainingsprogramm soll eine Akzentuierung im Sinne einer Kompetenzmotivation ( "Ich weiß wie es geht: Ich habe Erfolg" ) bewirkt werden. Losgelöst von Fachunterricht, Benotung und Stundenraster werden verschiedene Aspekte zum Lerngegenstand gemacht und nach dem Prinzip des "Lerning by doing" erarbeitet. Die Konzeption als Kompakttraining soll dabei bewirken, dass die Schüler und Schülerinnen so massiv und vielschichtig mit Methoden- und Kommunikationsfragen konfrontiert werden, dass eine nachhaltige Wirkung erwartet werden kann.

Die Umsetzung erfolgt zu folgenden Themenschwerpunkten:

Stufe 5: Methodentraining
Stufe 7: Kommunikations- und Teamtraining
Stufe 8: Teamtraining: Kooperative Arbeitsformen

Kontextspalte

Ansprechpartner


Frau Lehne (LEHN)


Frau Döbbe-Hohenkirch


Herr Schulte Huxel