Sie befinden sich hier

Inhalt

< Hammo hat die meisten Anmeldungen
13.03.2019 20:23 Alter: 70 days
Kategorie: Hammo_Aktuelles
Von: AHOF

Das gab es schon lange nicht mehr...

Der WA schreibt im Internet "Das gab's noch nie". Ehrlich gesagt: In den 1980er/90er Jahren hatten wir manchmal noch mehr Anmeldungen, aber dies Jahr ist wirklich der Höhepunkt der letzten Zeit. Vielen Dank für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit! Beim WA heißt es "erstmals in der 362 Jahre langen Geschichte" müssten wir aus Kapazitätsgründen ablehnen. Unsere Statistiken reichen nicht soweit zurück, wir sind uns bei den letzten 12 Jahren sicher. Auch haben wir z.B. vor ca. 40 Jahren schon mehrfach Auswahlverfahren gehabt.


In diesem Jahr werden wir einige wenige Kinder nicht aufnehmen können, weil wir vier Eingangsklassen bilden dürfen. Im Schulgesetz, speziell in der VO zu § 93 Abs. 2, ist geregelt, dass maximal 29 Schülerinnen und Schüler in einer Klasse sein dürfen, als besondere Ausnahme wären 30 möglich.

Es gibt eine Menge Kriterien bei der Aufnahme, die in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung SI § 1 aufgezählt werden. Zurzeit prüft die Schulleitung diese und ermittelt z.B. Geschwister und die Datenlage bei anderen der genannten Kriterien - das dauert.

Sollte die Prüfung der festgelegten Kriterien kein eindeutiges Ergebnis liefern, entscheidet das Los. Bitte geben Sie uns noch etwas Zeit, wir beraten betroffene Familien anschließend sofort ausführlich zur zweitbesten Lösung, frühestens aber nach dem Wochenende.
Wir möchten auch diese Entscheidung gründlich und mit Blick auf alle Kinder treffen, um Ihrem Vertrauen gerecht zu werden.

https://www.wa.de/hamm/gymnasium-hammonense-hamm-muss-schueler-ablehnen-kapazitaetsprobleme-11848446.html 


Kontextspalte

Alles klar?

Unsere Neuigkeiten stammen von unseren Schülern, Lehrern, Eltern und allen anderen, die mit zum Schulleben gehören. 

Wenn Sie hier etwas vermissen, lassen Sie es uns wissen: redaktion@gymnasium-hammonense.de