Sie befinden sich hier

21:11
Kat: Hammo_Aktuelles
18:17
Kat: Hammo_Aktuelles
20:34
Kat: Hammo_Aktuelles
18:32
Kat: Hammo_Aktuelles
16:22
Kat: Hammo_Aktuelles
18:23
Kat: Hammo_Aktuelles
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
 

Inhalt

< Motto-Woche 2015
23.06.2015 18:03 Alter: 5 yrs
Kategorie: Hammo_Aktuelles
Von: Julia F. und Lena E.

Ausflug zur MS Wissenschaft

Wissenschaft auf dem Wasser an Board der MS Wissenschaft - das ist ein Erlebnis! Mehrere Klassen vom Gymnasium Hammonense haben das Schiff besucht, als es in Hamm Station gemacht hat. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung organisierte Mitmach-Ausstellung hat alle begeistert.


Bild der MS Wissenschaft

In der ersten großen Pause trafen wir uns vor der Schule und zogen los. Frau Lehne war so nett, uns zu begleiten. Es war praktisch, denn die MS-Wissenschaft lag ja nicht so weit von unserer Schule entfernt. Also brauchten wir nur 5min um dort hinzukommen. Als wir dann da waren, bekamen wir eine kurze Einleitung, dass wir nicht laut sein sollten und nicht zu rennen. Dann durften wir allein die wirklich interessante Ausstellung erkunden.

Die Ausstellung beinhaltete viele spannende und vor allem technische "Stationen" die natürlich vor allem die jüngeren Besucher ansprachen.

Die Highlights der Klasse waren der Fotoautomat und das Zukunftsauto. Die Ausstellung bietet viele Informationen zu Themen, über die man sich vielleicht noch nicht so viele Gedanken gemacht hat. Was passiert zum Beispiel, wenn unsere Stadt zu warm wird? Oder wärest du ein guter Städtebauer? Oder würdest du doch lieber ein Unternehmen gründen? Alles das waren Teile der Ausstellung auf der MS-Wissenschaft. Die Klasse war echt beeindruckt und ein weiterer Besuch auf der MS-Wissenschaft - vielleicht im nächsten Jahr - wäre echt cool. Sagte die Klasse, der die Ausstellung echt gut gefallen hat.

Danke an die begleitenden Lehrer: Herr Keller und Frau Lehne.


Kontextspalte

Alles klar?

Unsere Neuigkeiten stammen von unseren Schülern, Lehrern, Eltern und allen anderen, die mit zum Schulleben gehören. 

Wenn Sie hier etwas vermissen, lassen Sie es uns wissen: redaktion@gymnasium-hammonense.de